Ernährung

Wie du deine Geburtstagsparty rockst ohne Pizza & Co.

Falls dein Geburtstag demnächst ansteht, aber du überhaupt kein Lust hast eine Hausparty zu organisieren, weil du vielleicht auf Diät bist, dann feierst du entweder gar nicht, bist nur körperlich anwesend oder du liest dir diesen Artikel durch.

Du hast dich also entschieden mitzufeiern

Du weißt ganz genau, was dich erwartet, wenn’s losgeht. Überall liegen diese verführerischen Süßigkeiten und endlosen Knabberei-Varianten rum. Klar, du willst deinen Gästen was bieten und nicht jeder ist so ein Fitnessfanatiker wie du. Und die Mädels lieben Süßes (nicht nur dich). Also wird dein Auge ständig links und rechts bedrängt und jeder hat ständig etwas davon in der Hand. Bis vernünftiges Essen auf den Teller kommt, kann das schon eine Weile dauern.

Du musst dich also vorbereiten auf den süßen Armageddon – außer du bist so diszipliniert und kannst widerstehen oder kaufst einfach den ganzen Mist nicht ein. Falls doch, dann solltest du in deine Party gesättigt starten, um nicht mit leeren Magen in den Ring zu steigen.

Am besten machst du dir ca. eine Stunde vor dem großen Ansturm eine Vorspeise, wie bspw. einen Salat mit reichlich Eiweiß und Fett (hart gekochte Eier, Hänchen, Avocado, Olivenöl, Paprika, Blattsalat) oder eine einfache Fleisch- und Gemüsepfanne. Die Zeit reicht nicht mehr? Dann trink einen Proteinshake (extra dicke & kremige Sorte verwenden).

Ein Tag vor der Feier

Einkaufsliste für die Hauptspeise & 2 Bowlen – für 8 Personen

  • 1,4-2kg Bio Hackfleisch (Lamm oder Rind, oder beides im Mix)
  • 200g Tomaten
  • 2 Selleriestangen
  • 2 Avocados, reif, aber fest
  • 2 rote Paprika
  • Eingelegte Zwiebeln
  • 1 große Gurke
  • Petersilie
  • Oregano
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • 500ml Kokosnussjoghurt
  • Dill
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Vodka
  • 1 Gin oder Tequila
  • Soda / Mineralwasser
  • 200ml Wassermelonen-Saft
  • Limetten und Limettenblätter
  • Flüssiges Stevia
  • 200ml Hibiskuspunsch
  • 50ml Zitronensaft
  • Flüssiges Stevia für mehr Geschmack

Die Wahl der Snacks überlassen wir natürlich dir, denn du kennst deine Freund am besten!

Der Alkohol

Wenn dir deine Freunde ständig irgendwelche selbst gemischten Drinks in die Hand drücken, dann verlierst du relativ schnell die Kontrolle darüber, wie viel Alkohol und Zucker du einnimmst und wie schnell sich das ganze summiert. Daher ist es ratsam bereits vor der Party eigene Mischungen für die Allgemeinheit vorzubereiten in Form von Bowlen – ein echte Win Win Situation für alle!

Watermelon Rendezvous

Pro Liter:

  • 200ml Tequila oder Gin
  • 600ml Soda / Mineralwasser
  • 200ml Wassermelonen-Saft
  • Limetten und Limettenblätter
  • Flüssiges Stevia für mehr Geschmack

Der Kuss des Hibiscus

Pro Liter:

  • 200ml Vodka
  • 600ml Soda / Mineralwasser
  • 200ml Hibiskuspunsch
  • 50ml Zitronensaft
  • Flüssiges Stevia für mehr Geschmack

Die Gläser mit Eiswürfeln und je nach Geschmack mit frischen Früchten, Basilikum oder Minze aufpimpen.

Das Party Essen

Ein breites Angebot von Schlemmereien ist essenziell für deinen Partyerfolg, die Stimmung und wahrscheinlich auch die Grundlage dafür, wie gut oder schlecht die Teilnehmer über die Feier sprechen werden!

Es muss nicht immer Pizza sein!

Biete deinen Gästen etwas Köstliches und gleichzeitig etwas mehr gesundheitsbewusstes an. Rind- und Lammfleisch bieten viel Geschmack und können in kleinen Portionen serviert werden.

Unser Beipiel: Patties mit griechischem Salat & Kokos Tzatziki – Für 8 Personen

Patties

  • 1,4-2kg Bio Hackfleisch (Lamm, Rind oder Combo aus beiden)
  • Salz und Pfeffer

Den Grill oder eine schwere Eisenpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. Würze das Fleisch mit Salz und Pfeffer und forme es zu Burger Patties, die etwa 2,5cm dick sind. Wenn der Grill oder die Pfanne heiß ist, brätst du die Pattys auf jeder Seite 6 bis 9 Minuten.

Griechischer Salat

  • 200g reife Tomaten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Avocados – reif, aber fest
  • 2 rote Paprika
  • 1 Tasse eingelegte Zwiebeln
  • 1 große Gurke (Samen entfernen, wenn’s geht)
  • ½ Tasse frisch gehackte Petersilie
  • 2 EL frisch gehackten Oregano
  • ⅓ Tasse Olivenöl
  • ¼ Tasse Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Schneide das Gemüse in 2-3cm breite Stücke. Kräuter, Zitrone und Öl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kokosnuss-Tzatziki

  • 450g Kokosnussjoghurt
  • 1 Tasse kernlose oder entkernte Gurke, klein gehackt
  • ½ Tasse Olivenöl
  • ¼ Tasse Zitronensaft
  • ¼ Tasse frisch gehackte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 2 EL frischer Dill, gehackt
  • 2 TL Salz

Kombiniere alle Zutaten und lass die Aromen 30 Minuten vor dem Servieren einwirken/ziehen.

Checkliste

  • Hauptgericht: 2 Std. vor der Feier zubereiten (ggf. kurz in den Backofen vorm Servieren)
  • Musik: Spotify Playliste vorbereiten
  • Getränke: 2-3 Bowlen, Wasser & Zero Produkte
  • Snacks: Salzstangen und Nüsse
  • Spiele: Activity, Uno, Karaoke
Menü